Trends 2019

Die Trendmetropolen wie New York, Mailand, London und Paris haben uns in ihren Fashion Weeks gezeigt, was 2019 FRAU und MANN am Kopf tragen werden.

Neues Jahr, neuer Look. Bist du ein experimentierfreudiger Mensch und liebst Veränderungen? Dann kannst du dich in Sachen Haarfarben Trends auf 2019 freuen.


Quelle: pinterest.com.au

Balayage

„Balayage“ ist eine bereits viel verbreitete und heiß geliebte Färbetechnik mit einem fließenden Farbverlauf, wo zwei oder auch drei verschiedene Farbnuancen ineinander übergehen. Besonders die Haarfarben Braun und Blond werden sehr gerne für Balayage verwendet.


Quelle: pinterest.com

Pastell Hair

„Pastell Hair“ Die zarten Töne wie Rosé oder Hellblau lassen sich strähnchenweise oder am ganzen Kopf anwenden. Unser Fazit: Eine tolle Abwechslung in Sachen Style und besonders schön für den Sommer!


Quelle: pinterest.com / Lowlights

Stretch Lights & Low-Lights

Weitere Farbtechniken wie z.B. „Stretch Lights“ für den Balayage-Übergang oder die sogenannten „Low-Lights“. Der neue Haarfarben-Trend aus L.A. setzt auf natürliche Akzente von der Sonne geküsst. Was die so genannten Lowlights so besonders macht? Bei dieser Haarfärbetechnik wird die natürliche Haarfarbe im Unterhaar um eine Nuance abgedunkelt. Dadurch müssen nur minimale Highlights im Deckhaar gesetzt werden, was diese Methode besonders schonend für die Haare macht.


Haarschnitte Damen 2019

Natürlichkeit wird bei den Frisuren 2019 ganz groß geschrieben. Natürlich schöne, gepflegte Haare, die den eigenen Typ unterstreichen, stehen im Fokus: Sei es nun als kurzer Pixie Cut, lässige schulterlange Frisur oder wallende Mähne. Außerdem schwer im Kommen: Der Pony und gestufte Haarschnitte bei mittellangem Haar.

Kurze Haare sind so angesagt wie nie: 2019 bleiben uns Klassiker wie Bob-Frisuren oder der Pixie Cut erhalten - die Schnitte dürfen dabei aber gern raffiniert ausfallen. Prinz-Eisenherz-Frisuren, das Comeback des Vokuhilas  und Pilzköpfe liegen voll im Trend, also akkurat geschnittene Short-Bobs mit geradem Pony.

Bei langen Haaren dreht sich alles um Natürlichkeit. Keine Styling-Produkte! Das Haar soll so natürlich schön wie möglich aussehen. Dieser Wunsch dürfte die Bekanntheit der in den USA längst gängigen Blowout-Technik nun auch bei uns steigern.

Quelle: pinterest.de / Pixie Cut
Quelle: pinterest.de / Vokuhila
Quelle: cosmopolitan.de / Prinz-Eisenherz-Schnitt
Quelle: pinterest.at / Blowout-Technik
Quelle: pinterest.de / Pilzkopf

Männer 2019

Der moderne Mann von heute legt immer mehr Wert auf sein Äußeres und achtet vermehrt auf eine gepflegte und trendy Frisur. Gerade eine Männerfrisur kann sehr viel über den Charakter eines Mannes aussagen und zeigt allem voran den Stil.

Vor allem eine Undone-Frisur, wie z.B. beim Surfer-Look, oder beim Bro Flow, ist die Trendfrisur schlechthin, bei der das Haar im Deckhaar stufig geschnitten wird. 

Coole Männerfrisuren werden 2019 ohne Undercut getragen.

Quelle: balancebeautytime.com / Surfer Look
Quelle: pinterest.de / Bro Flow